Was Gibt’s Neues?Erfahren Sie es hier im Newsroom.

9 April, 2019 Neue E-Commerce-Technologien für einen neuen Typus Verbraucher: Wie ChannelAdvisor Marken und Händlern hilft, Kunden zu erreichen

Führender SaaS-Anbieter im E-Commerce baut sein Angebot aus und liefert neue Werkzeuge für strategisches Marketing, Verkauf und Fulfillment

Research Triangle Park, N.C., USA, 9. April 2019 – ChannelAdvisor Corporation (NYSE:ECOM), ein führender Anbieter für Cloud-basierte E-Commerce-Lösungen, hat heute die weltweite Einführung neuartiger Features bekannt gegeben, mit denen Marken und Händler ihre Online-Strategien weiter optimieren können. Die ausgebauten Plattform-Lösungen helfen dabei, noch stärkere Beziehungen zu den anspruchsvollen Kunden von heute zu knüpfen – mit effektivem Marketing, unkomplizierten Einkaufsprozessen und reibungslosem Fulfillment. Mit seinem Angebot hilft ChannelAdvisor Marken und Händlern nicht nur, die Sichtbarkeit ihrer Produkte im Netz zu erhöhen – sondern auch, bessere Absatzprognosen zu treffen und klügere Preisstrategien zu fahren. Natürlich profitieren aber auch Endkunden von den innovativen Technologien von ChannelAdvisor: Zum Beispiel in Form von mehr Auswahlmöglichkeiten bei den angebotenen Versandoptionen.

„Im hochtourigen E-Commerce braucht es Lösungen, die sich ebenso schnell weiterentwickeln wie die Erwartungen der Verbraucher. Nur so können Marken und Händler dauerhaft am Markt bestehen. Mit den neu eingeführten Technologien können wir unsere Kunden noch besser dabei unterstützen, den gestiegenen Ansprüchen der Konsumenten gerecht zu werden, und das entlang der gesamten Customer Journey“, erklärt Mark Vandegrift, Vice President of Product Management bei ChannelAdvisor. „Wir analysieren genau, welche Faktoren sich abträglich auf das Wachstum, Gewinnspannen und Verkaufschancen auswirken. Die Suite innovativer Lösungen von ChannelAdvisor hilft Verkäufern, die Ansprüche ermächtigter Verbraucher von heute zu erfüllen – und ihre Unternehmen auf einen guten Kurs zu bringen. Mit unseren vielseitigen E-Commerce-Optionen ermöglichen wir Marken und Händlern, smartere Entscheidungen im Marketing, beim Verkauf und im Fulfillment zu treffen. So steigern sie ihre Absatzzahlen und arbeiten profitabler.“

Die neuen ChannelAdvisor-Features verbessern die Customer Journey gleich in mehreren Aspekten:

Marketing

  • Verbessertes Produktfeed-Management: Mit seinem Produktfeed-Management verfolgt ChannelAdvisor seit jeher ein Ziel: Marken und Händlern zu helfen, Zeit und Ressourcen zu sparen und gleichzeitig mehr Sichtbarkeit auf Social-Media-Kanälen, Shopping-Websites, Anzeigen-Netzwerken und anderen Online-Kanälen zu erlangen. Dank der zentralisierten Oberfläche für die Datenfeed-Verwaltung und Optimierung für spezifische Kanäle können Nutzer ihren Produkt-Content signifikant verbessern. Gleichzeitig gehen Fehlermeldungen der Zielseiten zurück – und das alles bei deutlich weniger Aufwand als bei einem manuellen Feed-Management. Selbst die größten E-Commerce-Player bekommen bei ChannelAdvisor die Kapazitäten, die sie brauchen: Tag für Tag übermittelt unsere Plattform mehr als 22.000 Feeds und Daten zu rund 1,9 Milliarden Produkten.
  • Where to Buy für mehrere Marken: Where to Buy von ChannelAdvisor ist das praktische Tool, mit dem Markenhersteller Verbraucher von ihrer Website oder über digitale Medienkampagnen schneller dorthin bringen können, wo die Produkte erhältlich sind. Das neue „Multi-Brand WTB“ gestattet Herstellern diverser Consumer-Marken jetzt, potenziellen Käufern ein vollständiges Portfolio an Produktinformationen oder Hinweise zu verwandten Marken bereitzustellen. So verbessert das neu eingeführte Werkzeug die Einkaufserfahrung und stärkt die Markentreue. Da ChannelAdvisor Mitglied des Connect Partner Network von Nielsen ist, können wir Marken Zugriff auf detaillierte Daten zur lokalen Produktverfügbarkeit bereitstellen. Diese Infos zur Verfügbarkeit in Ladengeschäften können mit der Lösung „Where to Buy Local“ dann an Endkunden kommuniziert werden.

Verkauf

  • Verbesserungen beim Repricer: Mehr als 50 % der Kunden vergleichen online regelmäßig Preise verschiedener Anbieter. Eine dynamische Preisstrategie ist deshalb im E-Commerce unerlässlich. Der neue „Velocity Repricer“ steht für fast 100 Marktplätze und Webshops zur Verfügung. Kunden von ChannelAdvisor können mit dem Tool automatisierte Regeln zur Anpassung ihrer Preise an die fluktuierende Nachfrage erstellen. Passen Sie Ihre Preise z. B. bei schwer verkäuflichen Artikeln im Handumdrehen an und steigern Sie so ihre Wettbewerbsfähigkeit. Umgekehrt können Sie den Preis bei Topsellern natürlich auch hochsetzen, um die Margen zu verbessern. Praxisrelevante Analysen von Buy-Box-Gewinnen und Verbesserungschancen liefert die neue, exklusiv für Amazon-Verkäufer entwickelte Preiskonsole. Nutzen Sie die Erkenntnisse der Konsole, um Ihre Preisstrategien weiter zu optimieren und es noch öfter in die Buy Box zu schaffen.
  • Demand Forecaster Premium: Bestandsprognosen sind im E-Commerce unverzichtbar. Aber präzise müssen sie sein: Fehlprognosen können zu entgangenen Umsätzen führen – oder zu Lagerüberschüssen und damit verbundenen Kosten. Die neue ChannelAdvisor-Lösung „Demand Forecaster Premium“ kombiniert neuartige Technologien für Maschinelles Lernen mit umfassenden Verkaufsdaten, um zu Ihren meistverkauften Produkten Absatzprognosen in nie dagewesener Genauigkeit zu erstellen – für die nächsten 30, 60 oder 90 Tage. Die hochentwickelten Prognose-Algorithmen werden ergänzt durch neuartige Visualisierungsverfahren. Schlüsseln Sie damit Ihre Analysen ganz einfach nach Produkt, Kategorie, Kanal, Versandzentrum und -art auf und treffen Sie datengestützt noch effektivere Bestandsentscheidungen.

Fulfillment

  • Shipping Management Suite: Die Erwartungen der Verbraucher steigen – nicht zuletzt beim Versand. Schnell und kostengünstig (bzw. gratis) soll er sein. Für viele Marken und Händler eine echte Herausforderung. Vor allem, wenn sie Bestellungen über eine Vielzahl von Kanälen managen müssen. Mit der Shipping Management Suite stellt ChannelAdvisor ihnen jetzt eine umfassende Palette von Tools zur Verfügung, mit denen sich die verschiedensten Aspekte des Versandmanagement-Prozesses optimieren lassen. Anbindungen für führende Versanddienstleister, flexible Auswahlmöglichkeiten für Kunden (im Hinblick auf Versandanbieter und -tarife), eine nahtlose Hardware-Integration, eine API-Unterstützung für die Integration der Lagerverwaltung, Support bei Retouren … all das und mehr bietet die Shipping Management Suite.
  • Erweiterte ChannelAdvisor Fulfillment Services: Auch der Funktionsumfang der Lösung ChannelAdvisor Fulfillment Services wurde erweitert. So decken wir mit neuen Integrationen alle technischen Aspekte der Fulfillment-Beziehung zwischen Händlern und Lieferanten ab. Mit der Lösung können Kunden im Handumdrehen neue Bezugsquellen für Produkte bereitstellen, Bestellungen intelligent und kostengünstig weiterleiten, das Bestandsmanagement automatisieren und bei Fehllieferungen schnell Abhilfe schaffen.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie auch im Blog, auf Twitter unter @ChannelAdvisor, auf Facebook und bei LinkedIn.


Informationen zu ChannelAdvisor

ChannelAdvisor (NYSE: ECOM) vernetzt und optimiert den Handel weltweit mit einer der führenden, Cloud-basierten E-Commerce-Plattformen für Marken und Händler. Seit bald zwei Jahrzehnten hilft ChannelAdvisor dabei, online mehr zu verkaufen, neue Vertriebswege und Zielgruppen zu erschließen, Betriebsabläufe zu optimieren – und dank präziser Analysen immer wettbewerbsfähiger zu werden. Von der Absatzsteigerung zur optimierten Auftragsabwicklung auf Amazon, eBay, Google, Facebook, Walmart und Hunderten weiteren Kanälen vertrauen täglich Tausende Kunden auf ChannelAdvisor. Weitere Informationen finden Sie unter www.channeladvisor.de.

Kontakt:

Irina Gutman
International Marketing & Events Manager
+44 (0)20 330 042 42
Irina.gutman@channeladvisor.com

Sprechen Sie mit einem ExpertenUm einen Anruf bitten