ChannelAdvisor auf der Amazon Seller Konferenz

Am 20. und 21. September 2018 findet in Ulm die dritte Amazon Seller Konferenz statt, und ChannelAdvisor wird auf dieser Veranstaltung zu einem der wichtigsten Marktplätze dabei sein.

Unter dem Motto „Umsatz machen kann man lernen“ profitieren die Teilnehmer an zwei Tagen vom Praxiswissen ausgewiesener Profis. Der erste Tag umfasst 11 aufeinander abgestimmte Fachvorträge, die sich u.a. mit der Vermarktung von Produkten auf Amazon, dessen Einfluss auf den Handel insgesamt und die Begeisterung von Kunden im digitalen Zeitalter beschäftigen.

Am zweiten Tag haben die Teilnehmer die Wahl zwischen zwei Workshops: Amazon SEO, also die Optimierung des Angebots für die Suchmaschine von Amazon, und Werbemöglichkeiten auf der Plattform.

ChannelAdvisor ist auf dieser wichtigen Veranstaltung mit dabei. Andreas Platiel, verantwortlich für Strategic Partnerships, bietet in seinem Vortrag „Multichannel im E-Commerce / Was ein ERP System leisten muss“ wichtige Einsichten über die Möglichkeiten der Automatisierung von administrativen Aufgaben im Onlinehandel. Etwa wie Händler einen Überblick in Echtzeit über Performance-Kennzahlen erhalten. Die Teilnehmer lernen außerdem, wie Listings verschiedener Marktplätze zentral gesteuert werden.

Bei den vergangenen zwei Konferenzen waren viele E-Commerce-Größen vertreten, zum Beispiel Tegut, A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG, der Spielwaren Hersteller Franckh-Kosmos, Paffen Sport, BUTLERS und Salamander GmbH.

Besuchen Sie diese hochkarätige Fachkonferenz und erhalten auch Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Geschäft auf Amazon.

Als Aussteller haben wir ein Kontingent von 10 reduzierten Konferenz-Tickets (“First come, first served”). Mit dem Discount-Code „CHANNELADVISOR“ gibt es 100 € Rabatt auf den Tagungsbeitrag i.H.v. 399 €.

 

Sprechen Sie mit einem ExpertenUm einen Anruf bitten