Google Shopping nach Weihnachten: Drei Tipps für Ihre Neujahrsplanung

Jedes Jahr zu den Feiertagen stellen Onlinehändler sich dieselbe Frage: Was hat im Vorjahr besonders gut funktioniert – und was soll im kommenden Jahr anders laufen? Da rund 34 % der Verbraucher ihrer Kauflust auch nach Weihnachten zunächst ungebrochen weiter folgen, sollten Sie sich mit der Beantwortung nicht zu viel Zeit lassen.

Natürlich ist es keine leichte Aufgabe, die Angebote, Aktionen, Kampagnen und sonstigen Daten eines Jahres auszuwerten. Doch zum Glück gibt es ja Mittel und Wege, diesen Prozess zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr in unserer neuen Tipp-Sammlung, wie Sie den Traffic nach dem Weihnachtsgeschäft optimal für sich nutzen und noch erfolgreicher ins neue Jahr starten.

  • Geotargeting-Daten, Daten aufgeschlüsselt nach Tageszeiten oder Performance-Daten je nach verwendetem Gerät – welche Detaildaten könnten 2017 weiterhelfen?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen demografischen Kundengruppen? Wird dieser Trend voraussichtlich anhalten?
  • Welche Werbeaktionen haben gut funktioniert? Welche weniger?
Sprechen Sie mit einem ExpertenUm einen Anruf bitten