Mit der Funktion „Preisgestaltung und Werbeaktionen“ können Marken eigene Produktpreise und die Preise konkurrenzfähiger Produkte überwachen. Die Lösung hilft, ein besseres Gefühl für langfristige Trends und die relative Marktposition zu verbessern.

Vorteile

  • Gehen Sie starken Preisschwankungen auf den Grund – und finden Sie heraus, welche Channel-Partner bei der Preisentwicklung den Ton angeben.
  • Nutzen Sie die Preishistorie für Verhandlungen mit Vertriebspartnern.
  • Greifen Sie auf historische Preisdaten aus früheren Produkteinführungen zurück, um Preistrends zu erfassen und Absatzprognosen zu erstellen.
  • Identifizieren Sie frühzeitig potenzielle Fehler bei der Preisgestaltung.
  • Überwachen Sie Verkaufsaktionen im Handel und stellen Sie sicher, dass diese wie vereinbart durchgeführt werden.
  • Analysieren Sie die Marktdynamik – so können Sie Ihre Produkte gewinnbringend neu positionieren oder einpreisen.